Johanna Hacker mit U18-Nationalmannschaft in Gent

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Für das am Osterwochenende im belgischen Gent stattfindende Osterturnier der Deutschen U18 Damen-Nationalmannschaft im Siebener-Rugby nominierten die sportlichen Verantwortlichen der DRV-Damen mit Johanna Hacker eine Spielerin aus den Reihen der Rudergesellschaft Heidelberg. Auf Abruf hält sich zudem Tina Schucker bereit, die ebenfalls für die Damen der RGH aufläuft.

Weitere Informationen gibt es zudem beim Deutschen Rugby Verband.

Wir wünschen Johanna Hacker und der Nationalmannschaft viel Erfolg in Belgien!